Sponsoring

Öffentlichkeitsarbeit

Die Öffentlichkeitsarbeit kümmert sich um die Außenwirkung der FH Wedel sowie der PTL Berufsschule.

Es werden beispielsweise Messen organisiert, Soziale Netzwerke aktuell gehalten, Werbung geschaltet und Veranstaltungen wie die jährliche Firmenkontaktmesse umgesetzt.

Bibliothek

In der Bibliothek finden Studierende und Mitarbeiter der FH Wedel eine sehr große Auswahl an Fachliteratur – passend zu den angebotenen Studiengängen in Wedel. Stets wird auf Aktualität geachtet. Diese können Sie durch Ihre Literatur-Vorschläge gerne unterstützt.

Besuchen Sie für nähere Informationen die Präsens-Seiten der Bibliothek der FH Wedel.

Feste

Das Sommerfest sowie die Weihnachtsfeier inklusive Science Slam bieten eine gute Gelegenheit, die Professoren und Kommilitonen näher kennenzulernen. Die Feste werden größtenteils von Studierenden organisiert und ausgerichtet. Es gibt neben Leckereien immer ein kleines Rahmenprogramm wie zum Beispiel ein Kostümwettbewerb, Kicker-Turniere oder Karaoke-Contests.

Der Science Slam ist der jährliche Höhepunkt zum Weihnachtsfest und bietet eine intellektuelle sowie unterhaltsame Darbietung. Studierende können in diesem Rahmen ihre Ideen pitchen und Preise abräumen.

AStA-Orientierungseinheit

Erstsemester werden vom AStA ins Fachhochschulleben eingeführt. Jedes Semester gibt es einen Tag vor dem offiziellen Vorlesungsbeginn eine große Auftaktveranstaltung, wo erste Kontakte geknüpft werden können.

Studiengang-Semesterabschlusstreffen

Jede Fakultät erhält einen Freibetrag, um mit seinen Studierenden den Ausklang des Semesters zu feiern. Oft wird dieses bei einem Freibier und Snack im Restaurant nebenan gefeiert.

Forschung & Lehre

Zentrales Interesse der Fachhochschule Wedel ist es, die Lehre kontinuierlich zu verbessern sowie Forschungsprojekte voranzutreiben und zu unterstützen.

Students-Exchange-Programme

Die Leiterinnen des International Offices, Frau Limberg und Frau Seybold, organisieren die Betreuung von Austausch-Studierenden an der FH Wedel. Sowohl Incomings als auch Studierende, die ein Auslandssemester anstreben, können hier jederzeit Rat einholen.

Der WHB ermöglicht es den Incomings beispielsweise eine 3-tägige Fahrt in eine deutsche Stadt ihrer Wahl anzutreten. Für ausländische Studierende ist separat eine mit wichtigen Informationen versehene Website eingerichtet. Erasmus-Studierende hinterlassen Erfahrungsberichte, in denen sie von ihrem Auslandsstudium in Wedel erzählen, so auch Vanesa Vazharova aus Bulgarien.